Categories
News Press, Media

CD-Debüt „So weit“ erscheint am 08. April 2021

So weit – so heißt die erste deutschsprachige CD, die der mecklenburgische Sänger und Songwriter Andersen Storm im April 2021 veröffentlicht.

„Heute sagt man ja eher Album, da die CD im täglichen Gebrauch nur noch einen untergeordneten Platz hat, im Auto zum Beispiel. Man hört Musik online. Ich mache das auch so, habe allerdings auch noch eine CD- und auch eine Schallplattensammlung. Aber auch in den einschlägigen Musik-Streamingdiensten erscheint das Album am selben Termin“, sagt der 57-Jährige Schweriner.

„Der Musikmarkt hat sich total verändert. Damit muss man klarkommen. Entscheidend ist aber – so sehe ich das – die Tat an sich, das Musikmachen und Veröffentlichen. Musiker fügen der Welt etwas in bester Absicht hinzu. Ob das jetzt jeder erfährt und erfahren muss, bleibt zu hinterfragen. Das machen Sie wahrscheinlich gerade. Und das ist ja auch schon was. ‘Gut gesagt’ ist zu oft ‘gut gemeint’ anstelle von ‘gut gemacht’. Wir werden an unseren Taten erkannt. Ich schreibe und veröffentliche Lieder. Das ist es, was ich tue.“

Das Album „So weit“ erscheint digital und auf CD am 08. April 2021. Enthalten sind acht Lieder, geschrieben, arrangiert, eingespielt und produziert von Andersen Storm. Im Vorverkauf auf der Website https://andersen-storm.com ab sofort als Angebot zu bestellen.

Online sind bisher die Singles “Driveway”, “Two Hearts”, “New Year New Luck”, “Rainbow 2020”, “Meine Freundin” und das Stevie-Wonder-Cover “Love’s In Need Of Love Today” (02.04.2021) sowie die EPs “Quiet / Merry Christmas Everybody / Leis” und “Yes, No, Maybe (Sommerhit)” erschienen. Diese kann ma beispielsweise bei Spotify, Apple Musik, Deezer, YouTube Music oder Amazon hören.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *